DLTLLY: Rino Mandingo vs. Breeze (Session 2)

Rino Mandingo [Runde 1]

Ey yo!
Ey Breezbert.
Ich hab dich gesehen mit deinem Versuch, dass du bei Rap am Mittwoch was reißt,
aber wie ich aus eigener Erfahrung weiß,
kommt man da nicht an mit so ’nem belanglosen Scheiß.
Ey, ich find’s doof, dass du rappst,
mit dem Namen von einem, den ich nur kenne, weil er Diana verpeitscht.
Die Leute, die reden nicht darüber, dass du rappst.
Die sagen, dein Arsch wär‘ ganz geil.
Oder was denkst, warum dir Roman Tisch privat Nachrichten schreibt?
Ey, wenn ich schon acht Wochen an die gleiche Alte denken soll,
dann hab‘ ich gehofft, dass die geil ist ’n bisschen,
weil ich schon in der Uni am Schreibtisch sitz‘ neben nach Schweiß riechenden Einsiedler-Ischen,
die auf Fleisch verzichten,
sich die Kleider selbst stricken,
aber sich strikt weigern, sich die Beine zu rasieren,
sich die Beine aber dann ritzen,
und die verfickte Genderglocke läuten bei jedem kleinsten Bisschen.
„Also, wenn du nach Student noch so’n Stern machst und dann ‚in‘ schreibst, dann schließt das nämlich auch alles zwischen Frau und Mann mit ein.“
Versuch dabei mal, ’nen Steifen zu kriegen.
Es wird Zeit, dass die Weicheimänner wachgerüttelt werden,
weil im Sitzen pissen und abschütteln nervt.
Gib’s doch zu.
Du warst bei Rap am Mittwoch für Gegnerbezug und hast paar Schwänze gelutscht.
Na, hoffentlich nicht den von Fu, der kennt mich zu gut.
No Homo.
Ey, komm mit Pussyhipsterstudentenfrauenkomplexlines.
Is‘ mir scheißegal, Breezbert.
Hau mal einen raus.
Aber wehe, du sagst was gegen Ulrich!
Dann reiß ich dir die Scheißaugäpfel raus,
und ??? dich.

Breeze [Runde 2]

Rino Mandingo, dir fehlt die Männlichkeit.
Du wurdest niemals in deiner Familie akzeptiert als ein Mann.
Du hast immer gemeckert: „Mum, warum bin ich kein Mann?“
Dein Vater heißt Rino, dein Bruder heißt Dingo.
Erst als sie dich im Sandwich nahmen, warst du ein Mann.
Bingo.
Und deshalb heißt du auch Rino Mandingo.
Nicht nur sein Rappername Rino Mandingo ist ein Scherz.
Was will mir dieser Typ hier erzählen?
Im echten Leben heißt er Sören.
Übersetzt heißt der Name „ernsthaft“.
Ernsthaft?
Du bist nicht ernsthaft.
Dieser Typ ist einfach nicht ernstzunehmen.
Ob Dingo oder Sören,
keiner von diesen Namen rettet heute deine Männlichkeit.
Was heute jeder fern (???) begreift,
dass neben diesem Kämpferweib
nur eine fake Pussy gegen eine echte Pussy im Gedächtnis bleibt.
Tu nicht so, als ob du hier der Boss bist.
Deine Punchlines sind wie die Weiber, mit denen du fickst:
Sie kommen nicht.
Und deswegen.
Und deswegen.
Das hier ist nicht Comedy, sondern Battlerap und kein Poetry Slam.
Nimm den Slap wie ein Man, wenn ich dich Hurensören nenn‘.

Rino Mandingo [Runde 2]

Ey Breezbert.
Geht das im nächsten Part so weiter mit deinem aggressiven Style?
Lass den doch einfach.
Ey, wenn du…ne.
Deine Lines, die geh’n mir mitten durch’s Herz.
Ne, Quatsch.
Wenn du rappst, dann stell ich mir vor wie nachts auf ARD ’n Zug unter ’ner Brücke durchfährt,
und dann Düsseldorf durchquert,
und wenn ich wiederkomm‘ vom Pissen ist er vielleicht inzwischen am Meer.
Breezbert.
Du musst nicht rappen, willst du MCs an den Arsch.
Wenn du mit Atzenkalle schlafen willst,
dann komm am Dienstagabend in den Lauschangriff und pack dich nebenan,
der liegt da und schnarcht.
Und was is‘ mit deinem „Ich schieße mit Bars“?
Das war schief und verkrampft.
Jedes Mal, wenn du redest, dann riecht’s hier nach Schwanz.
Ey, du stehst…Du stehst in der Mitte des Cypherkreises,
aber MCen ist nicht dein Ding.
Wenn sonst ’n Haufen Typen um dich stehen,
dann kniest du dich hin.
Und für dein‘ Freund, für den is‘ nicht schlimm,
weil der die ganze Szenerie dann noch filmt.
Ohne Scheiß, hab‘ ich in Videos gesehen.
Gib mal ein bei Pornhub: Breeze sucht Fame.
Okay, war gelogen, aber wär‘ mies, würd‘ es stimmen.

Breeze [Runde 2]

Ich bin kein Mann,
trotzdem bin ich dein Captain,
und du bist mein Sklave,
also sag mal lieber „Ay, ay“.
Du bist wie Separate, wie Adolf Hitler,
du hast nur ein Ei.
Also, Frauen an die Macht.
Komm Sister, gib mir ein High Five.
Und du Schwein schweig.
Du bist in dem Battle mein Frischfleisch,
soft wie Milchreis.
Ich weiß, du hattest ’ne beschissene Kindheit,
denn vor deinen Augen wurde deine Mutter geschlagen von deinem Vater.
Das färbte ab.
Jetzt gehst du auf Mädchen los, wie dein ehrenloser Papa.
Aber what goes around comes back around.
Ich bin von deiner Mutter das Karma.
Heute wirst du im Battle gefickt und geschlagen.
Ich revanchiere die Ehre deiner Mama.
Und wie wir hier alle wissen, haben schwarze Männer einen dicken, großen Hans.
In Wahrheit ist Rino Mandingo ein schwarzer Pornodarsteller.
Somit kompensierst du mit seinem Namen nur deinen kleinen, schlappen Schwanz.
Ich mach alles, dass dieser Pseudo-MC stirbt.
Ich bin mir hundertpro sicher, dass du Lutscher gegen mich verlieren wirst.
Also, wie willst du mich battlen und behaupten, dass Frauen nichts zu sagen haben,
wenn selbst Deutschland von einer Frau regiert wird?

Rino Mandingo [Runde 3]

Ey yo.
Ey Breezbert.
Ich steh‘ hinter dir, wenn wir beide Rolltreppe fahren,
und dann riech‘ ich an deinen lockigen Haaren.
Ich fass‘ mir in die Hosentasche,
[stöhnt]
und räuspere mich dann.
Dann stell‘ ich mir vor, wie du bei mir übernachtest,
und wenn du dann aufwachst,
und meinen faulig-riechenden Schaft vor den Augen zu baumeln hast,
wird dir augenblicklich klar:
Mein Frauenbild ist am Arsch.
Ey, ich reib‘ dich mit Erbsensuppe ein.
Auf deinem ganzen Körper, gleichmäßig werd‘ ich’s verteilen.
Ich bin halt nicht der Typ für Rosen und Chansons.
Ich leck‘ den Dosenchampignon aus deiner Unterhose und komm‘.
Ich leg‘ den Zeigefinger auf deine bärtigen Lippen.
Doch entspann dich, ich massier‘ dir die Schultern,
und kack‘ dir ein Herz auf den Rücken.
Ich bin arrogant wie Zlatan Ibrahimovic,
zieh‘ dich an deinem Tamponfaden auf den Knien durch’s Bild,
reib‘ meinen labbrigen Schwanz an deiner Klitoris,
und mach‘ Sachen mit dir, dass du mich nie wieder sehen willst.

Breeze [Runde 3]

Die Klitoris ist einmalig und unfassbar.
Es ist echt unfassbar, dass einer wie du trotz Evolution keinen Schwanz hat.
Du bist ’n pornöser Rapper, der seinen Plüschhasen fickt,
was mir sogar intern einer deiner besten Freund verriet.
Der Hallenleerspieler ist sein Spitzname bei End of the Weak.
Du bist der, der bei Rap am Mittwoch bei seinem ersten und letzten Battle gegen Fatcap aus der Vorrunde fliegt,
und das danach nachts besoffen um vier in Interviews auf den Alkohol schiebt.
Du leugnest das Battle, aber gib zu:
Du hast dich einfach blamiert.
Das mit dem Versagen ist das selbe, wie mit den Frauen:
Wenn du keinen hochbekommst und sagst: „Das ist mir aber niemals passiert.“
Also steh zu deiner Niederlage,
aber dazu kannst du nicht stehen,
denn du bist wie dein Schwanz: nicht standhaft.
Und jetzt guck mich an.
Ich steh‘ immer noch vor dir und zeig‘ dir, wer die Hosen an hat.
Die Bitches, die du bis jetzt kanntest,
waren für deine Augen ein Terpentinbad.
Scheiße, Mann!
Sie waren sogar fetter als deine Dioptrinzahl.
Ich zieh‘ dir die Ohren lang wie Legolas.
Ich weiß, du magst dein Steak blutig.
Wart‘ noch ’ne Woche, meine Tage regeln das.
Und du willst mit mir ’n Tittenfick?
Junge, ich bitte dich!
Du Milchgesicht.
Dein Schwanz sieht aus wie ein Silberfisch.
And if you have a big, let me search him,
aber ich seh‘ kein‘ Dick in deinen Röhrenjeans.
Der Schwiegermuttirapper is back.
Der Schwiegermuttirapper is back.
Bei deiner Visage bekommt jedes Weib einen Heulkrampf.
Du bist der beste Beweis, warum Savas rappt:
„Alle MCs sind schwul in Deutschland.
Was geht mit euch?
Alle MCs sind schwul in Deutschland.“
Man könnte annehmen, deine Mutter wurde gefickt vom Knastbeef..Knasti.
Aber deine Fresse mit Brille ist der beste Beweis:
Sie wurde gefickt von Battleboi Basti!
Und wenn er sagt, dass er pausenlos mit Weibern fickt, ist er der größte Lügner.
Als Strafe steck‘ ich deinen Kopf zwischen meine Pussy während meiner Tage bis du aussiehst wie Freddy Krueger.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s