RAM-Finale vom 13.08.14

Nachdem schon die beiden Halbfinals aus Köln eher mittelmäßig waren, hatte ich keine großen Erwartungen an das Finale. Normalerweise kommt jetzt der große Twist: „Trotz geringer Erwartungen wurde alles total toll!“ Nein, wurde es nicht. Es wurde genau so, wie ich im Vorfeld dachte. Cashisclays Parts waren in Ordnung, Prime Times Lines nicht. Ich habe gar keine Lust allzu viele Worte über dieses Battle zu schreiben. Es reiht sich auf jeden Fall in die Sammlung der schlechtesten RAM-Finals ein.

Erwähnenswere Lines: In der ersten Runde von Cashisclay behauptet dieser, Prime Time sähe aus wie Pille in hässlicher. Netter Punch. Und der „100.000 Jahre alt/A Capella-Staatsgewalt“-Reime ging auch klar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s