Joe-L vs. Cashisclay (Vorrunde 13.08.14)

Joe-L [Runde 1]

Guck ihn mal an, was will der denn reimen?
Guckt ihn doch mal an, das ist ein Storch auf zwei Beinen.
Guckt den Lappen doch mal an.
Ich komme auf die Bühne und ich zeig‘ mal, was ich kann.
Eyo, ey yo, Ficker, jeden Tag immer das gleiche,
Doch nach dem Battle bist du Weißwurst nur ’ne Leiche,
Und red nicht von „ach, scheiße“.
Du bist irgendwie behindert, also fick‘ ich dich noch mal, yeah.

Cashisclay [Runde 1]

Halt die Schnauze, ey, dich feiert hier keiner.
Du hast den gleichen Armumfang wie ich, aber bist kleiner.
Du bist mein Freund, jeder Gegner wird gefickt.
Ey yo, Jonni, hol die Fegefee zurück.
Halt die Fresse, ich fick‘ dich raus jetzt.
Guck mal, du hast da ’n bisschen Bauchspeck.
Yeah, du wirst jetzt hier zerstört.
Da hilft auch nicht dein homophobes Fred Perry-Shirt.

Joe-L [Runde 2]

Ey, du Lappen, halt doch besser mal die Klappe.
Guck mal, sein Kopf ist zu klein für seine Kappe.
Was kann ich hier denn sehen?
Schickt den Lappen doch zurück mal zu dem JBB.
Lutsch mein‘ Cock.
Lutsch mein‘ Cock so wie Juliensblog.
Ey, du Fail-Rapper, knie nieder,
Und spiel paar Liebeslieder, Fucker.

Cashisclay [Runde 2]

Was du machst, ist zwar ganz gut angekommen,
Doch du hast dich auch beworben, nur wurdest nicht angenommen.
Yeah, deshalb sitzen deine Lines nicht.
Du bist der Typ, den ich am Mic fick‘,
Einfach vergewaltig‘, guck, du Hurensohn.
Du wirkst selbst in Köln als wärst du zugezogen.
Yeah, hier gibt es kein‘ Homiebonus.
Guck, ich mach‘ mit dieser Hoe jetzt Schluss.

Joe-L [Runde 3]

Und der Typ macht jetzt wieder mal hier mies Pose.
Ey, er feiert sich, er hat ’ne neue Jeanshose.
Also mach‘ ich wie ein Fakir:
Ich spucke hier Feuer, du beantragst Hartz IV.
Ey, du Lappen, komm‘ nicht klar.
Ich rappe diese Parts und steige in die Bars.
Ja Mann, so sieht das einfach hier mal aus.
J zu dem L fickt den Hurensohn hier raus.

Cashisclay [Runde 3]

Ey, ich zeig‘ dir was es heißt hier aufzulaufen.
Neue Jeanshose – die könntest du auch gebrauchen.
Ey yo, ey yo, guck mal, wie du Opfer flowst.
Du siehst bisschen aus, als wärst du Hure obdachlos.
Halt die Schnauze, ich bin der Böse,
Nur fick‘ ich noch mit meiner Cappie deine schwule Föhnfrisur.
Yeah, deine Mutter wird gefickt.
Ist mir scheißegal, was für ein Hurensohn du bist.

Sieger: Cashisclay

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s