K.I.Z. – Das Kannibalenlied/Boom Boom Boom

K.I.Z. sind wieder da und das habt ihr mit Sicherheit schon mitbekommen. Trotzdem müssen die zwei neuen Songs einfach auf diesem Blog landen – selbst wenn ihre Veröffentlichung schon ein paar Tage zurück liegt. Da wäre zum Einen „Das Kannibalenlied“ das viel zu eingängig ist und wahrscheinlich dazu geführt hat, dass jetzt alle meine Nachbar*innen denken, ich würde mir Nazi-Marschmusik anhören. Und dem gegenüber steht „Boom Boom Boom“, das allen Pegida-Anhänger*innen den Stinkefinger zeigt. Ein Hauch von Intelligenz und politischem Bewusstsein weht durch den deutschsprachigen Rap-Mainstream.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s