Bong Teggy vs. Winter Cem (Vorrunde 07.10.15)

Bong Teggy [Runde 1]

Ey, zu allererst möchte ich erstmal danke sagen,
An die netten Sanitäter vom Krankenwagen.
Doch dir Spassti zerbrech‘ ich jetzt die Glieder.
Nach dem Battle brauchen wir den Krankenwagen wieder.
Ey, ich rapp‘ hier mit Behinderten.
It ain’t nothing but a Winter Cem.
Ey, du Spasst, Mann, was willst du?
Ich ficke deine Mutter nicht, Digga, das ist ’ne fette Kuh.

Winter Cem [Runde 1]

Yeah, nach dem Battle kriegst du einen schnellen Tritt.
Yeah, bestell für ihn einen Kranken mit.
Du weißt genau, dass du im Battle nichts mehr brauchst.
Du Nutte siehst aus, als hättest du rauchst [sic], ey.
Du bist ein wahrer Moabiter.
Ey, ich wette, du wohntest nicht mal da in der Kita.
Du wirst gefickt von mir später.
Ah, was sind das für Treter?

Bong Teggy [Runde 2]

Er rappt von der Kita, ich mach‘ ihn heute platt.
Mann, von der Kita, da holt er höchstens seine Freundin ab.
Ey, das ist kein Problem.
Ich werde dir heute einfach mal dein Leben nehm‘.
Ey, guckt ihn euch an, er hat Nase wie Doug Funny.
Du Spasst, jetzt gibt’s ein Klatsch für den Afghani.
Ich zerfick‘ dich mit Texten
Von SSIO in ‚nem Beckham-Trikot.

Winter Cem [Runde 2]

Ey yo Bong Teggy, du bist ’n Gong.
Ey, du weißt ganz genau, ich komm’…
Baller‘ beide (?) Lines allein in deiner Gegend.
Du weißt genau, dass Kanacken davon wirklich nicht reden,
Dass sie sich selber bewegen, dass sie dann noch ankommen.
Du weißt genau, dass wir danach wirklich später mal rankommen.
Was geht ab, Baby? Du bist in meiner Gegend.
Moabit, Baby, und du willst nur davon reden?

Bong Teggy [Runde 3]

Ey, ganz ehrlich, Digga, wie ich diesen Wurm hasse.
Was Moabit? Ich seh‘ dich nie in der Turmstraße.
Ach doch, Dicker, ich hab‘ diese Bitch gesehen.
Er war im Dönerspießladen und hat sich gedreht.
Du Spasst, jetzt wirst du weggeklatscht.
Wenn Bong Teggy einfach Bock auf ein Battle hat.
Ja, äh, es ist Bong Teggy,
Und dich nimmt keiner ernst – ne, Spaß, war nur ’n Scherz.

Winter Cem [Runde 3]

Ey yo, später ??? willst du Hase.
Was für Turmstraße? Ich bin von der Beusselstraße.
Aufgewachsen, Nummer 72.
Ich fick‘ dich und dass du das jetzt kriegt nichts [sic].
Später umgezogen und dann Heerstraße.
Ne, da warst du, ich war in der Werftstraße.
Was geht ab? Moabit, Baby.
10-5-5-7 – ich werde ich lieben.

Sieger: Bong Teggy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s